Sierra de Francia

Sierra Francia

Die Sierra de Francia ist eine Bergkette des Zentralmassivs ca. 70 Kilometer von Salamanca entfernt. Diese Region hat ihren Namen von dem durchfließenden Fluss "Francia" geerbt.

Das Gebirge beherbergt eine Reihe aufragender Gipfel. Der höchste unter ihnen ist der Peña de Francia mit 1.723 Metern.

Ein großer Teil des Gebirges wurde 1978 wegen seiner Flora, Fauna und seiner atemberaubenden Schönheit zum "Nationalpark Las Batuecas - Sierra de Francia" ernannt. Gleichzeitig wurde die Region auch zum Bioreservat erklärt.

Falls Sie die Region besuchen sollten, schauen Sie sich auf jeden Fall das traditionelle Dorf "La Alberca" an.


Jetzt BuchenGratisbroschüre

Mehr Informationen
Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme ihnen zu.