Stadtrundgang Valencia

Valencia

Valencia ist die drittgrößte und drittwichtigste Stadt Spaniens. Sie ist gleichzeitig die Hauptstadt des autonomen Landes Valencia und Hauptstadt der Region Turia, der Küstenregion des gleichnamigen Flusses.

Valencia hat auch den Spitznamen Stadt der Blumen. Besucher und Einheimsche können in zahlreichen Parks und Gärten, wie der Parque del Oeste, die Jardines del Real und der Jardín del Turia den Blumendurft einatmen und sich entspannen.

Besuchen sollte man in Valencia folgende Sehenswürdigkeiten: das Weltkulturerbe Lonja de la Seda (Seidenhandel), die Kirche San Juan del Hospital, den Markt Colón, die Kathedrale, etc. Auch das Stadtviertel l'Eixample ist einen Spaziergang wert, es gilt als "art nouveau" (neue Kunst) Stadtviertel.

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind der Botanische Garten, der Naturpark Albufera und natürlich die beeindruckende Stadt der Künste und Wissenschaften, entworfen vom Architekten Santiago Calatrava.

Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender Valencias sind die "Las Fallas". Zu Ehren von San José (St. Joseph) findet jedes Jahr im März dieses riesige Volksfest statt. Die "fallas" sind meterhohe Pappmaché-Figuren und stellen auf satirische und humoristische Weise Figuren aus dem Zeitgeschehen dar. Nach der Siegerehrung werden die Figuren auf den Straßen Valencias am letzten Tag des Festes verbrannt!

Nicht verpassen sollten Sie einen Teller voll exzellenter "paella". Weltweit bekannt hat die Paella hier ihren Ursprung und ist zu einem wichtigen Vertreter der spanischen Küche geworden. Auch das "horchata", ein erfrischendes Getränk, sollte probiert werden.


Jetzt BuchenGratisbroschüre

Mehr Informationen
Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme ihnen zu.